Wichtige Mitteilung

Diese Anteilsklasse wurde kürzlich auf direkte Replikation umgestellt. Bitte beachten Sie den "Mitteilungen an Anteilsinhaber" Bereich unter "Dokumente & Downloads" und die Q&A's hier.

Übersicht

Stammdaten

ISIN LU0478205379
Sub-Fund Launch Date 23. Feb 2010
Share Class Launch Date 23. Feb 2010
Art der Anteilsscheine Globales Zertifikat
OGAW/UCITS Ja
Geschäftsjahr 01.01 - 31.12
Währung Anteilsklasse EUR
Abbildungsverhältnis ca. 1/1 des Index-Standes
Ertragsverwendung Thesaurierend

Art der Indexreplikation

Produktmethode Direkte Replikation (Physisch)
Portfolio Struktur Optimierte Nachbildung
Wertpapierleihe Ja*

* Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Wertpapierleihgeschäfte“. Wenn die Einzelheiten nicht verfügbar sind, ist der Teilfonds noch nicht an Wertpapierleihgeschäften beteiligt.

Kosten und Gebühren p.a.

Fonds (ETF)
Verwaltungsgebühr p.a. 0,02 %
Fixgebühr + 0,10 %
Pauschalgebühr p.a. = 0,12 %
Wertpapierleihe
Erträge aus Wertpapierleihe + 0,00 %
Summe
Voraussichtliche Abbildungsdifferenz = 0,12 %

Management und Verwaltung

Auflegende Gesellschaft Xtrackers II
Fondsdomizil Luxemburg
Gesetzliche Regelungen Ein Teil-1-Fonds gemäß dem Luxemburger Gesetz vom 17. Dezember 2010 in Bezug auf Organismen für gemeinsame Anlagen in dessen jeweils geltender Fassung.
Verwaltungsgesellschaft DWS Investment S.A.
Depotbank State Street Bank International GmbH, Luxembourg Branch
Administrator State Street Bank International GmbH, Luxembourg Branch

Aktuelle ETF Daten

NAV 160,71 EUR
NAV Datum 21. Sep 2020
Umlaufende Anteile 14.595.458
Gesamtes Fondsvermögen 2,35 Mrd. EUR

Steuerdaten

Klassifizierung Investmentsteuergesetz (Teilfreistellung) Keine Teilfreistellung
Mindestaktienquote -
Aktiengewinn (KStG)
zum 28.12.2017
0,00 %
Aktiengewinn (EStG)
zum 28.12.2017
0,00 %
Zwischengewinn
zum 28.12.2017
2,65
Akkumulierte ausschüttungsgleiche Erträge zum 31.12.2017 34,13822 EUR

Registrierte Länder

Dänemark Niederlande
Deutschland Norwegen
Finnland Österreich
Frankreich Portugal
Großbritannien Schweden
Irland Schweiz
Italien Spanien
Luxemburg

Index Beschreibung

Der Bloomberg Barclays Euro Corporate Bond Index (der Index) soll die Wertentwicklung bestimmter Arten von auf Euro lautenden handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) abbilden, die von Unternehmen begeben werden. Die Zusammensetzung der im Index enthaltenen Anleihen wird monatlich neu gewichtet. An jedem Neugewichtungstag werden spezifische Regeln angewendet, um die Anleihen festzulegen, die im Index enthalten sein sollen. Dazu gehören unter anderem eine bestimmte Mindestlaufzeit der Anleihen, das ausstehende Mindestvolumen und Mindestratings („Investment Grade“) der führenden Rating-Agenturen. Der Index wird von Bloomberg Barclays Indices gesponsert. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet, was bedeutet, dass Beträge in Höhe der Zinszahlungen wieder im Index angelegt werden.

Allgemeine Indexinformationen

Index Name Bloomberg Barclays Euro Aggregate Corporate Bond Index *
Index Anbieter Bloomberg Barclays Indices
Endfälligkeitsrendite 0,66 %
Duration 5,33
Anzahl Länder im Index 37 **
Anzahl enthaltener Werte 3019
Reuters Index Ticker -
Bloomberg Index Ticker LECPTREU
Industrieklassifizierung Bloomberg
Index base currency EUR

Quelle: DWS

Stand: 31. Jul 2020

Der Bloomberg Barclays Euro Corporate Bond Index (der Index) soll die Wertentwicklung bestimmter Arten von auf Euro lautenden handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) abbilden, die von Unternehmen begeben werden. Die Zusammensetzung der im Index enthaltenen Anleihen wird monatlich neu gewichtet. An jedem Neugewichtungstag werden spezifische Regeln angewendet, um die Anleihen festzulegen, die im Index enthalten sein sollen. Dazu gehören unter anderem eine bestimmte Mindestlaufzeit der Anleihen, das ausstehende Mindestvolumen und Mindestratings („Investment Grade“) der führenden Rating-Agenturen. Der Index wird von Bloomberg Barclays Indices gesponsert. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet, was bedeutet, dass Beträge in Höhe der Zinszahlungen wieder im Index angelegt werden.

* Ab dem 01.02.2017 bildet der Teilfonds den Barclays Euro Aggregate Corporate Bond Index ab und wurde daraufhin zu db x-trackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF (DR) umbenannt. Vor dieser Änderung bildete der Teilfonds den iBoxx® EUR Liquid Corporate 100 Total Return Index ab.

** Hinweis: Die angegebene Länderklassifizierung basiert auf den Ländern, in denen die Wertpapiere registriert sind. Diese kann sich von der Klassifizierung des Index-Anbieters unterscheiden.

Top Bestandteile

DEUTSCHE BANK AG 0,16 % ANHEUSER-BUSCH INBEV NV 03/28 EUR51744 0,14 %
RABOBANK 07/25 0,14 % ANHEUSER-BUSCH INBEV NV 03/36 EUR51745 0,13 %
DEUTSCHE BANK AG 01/28 AQ688740 0,13 % VOLKSWAGEN 03/27 AM962802 0,11 %
GOLDMAN SACHS GROUP INC 3/25 0,11 % J.P. MORGAN & CO INC 03/26 AX452259 0,11 %
BP CAPITAL MARKETS PLC VAR 31/12/2049 0,10 % TOTAL SA 02/25 EUR36848 0,10 %

Quelle: DWS 31. Jul 2020

BLOOMBERG® ist eine Marke und Dienstleistungsmarke der Bloomberg Finance L.P. und ihrer verbundenen Unternehmen (zusammen „Bloomberg“). BARCLAYS® ist eine Marke und Dienstleistungsmarke von Barclays Bank Plc (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen „Barclays“). Weder Bloomberg noch Barclays agieren als Sponsor, Emittent oder Berater des Fonds oder garantieren die Aktualität, Genauigkeit oder Vollständigkeit der Daten oder Informationen in Bezug auf die Bloomberg Barclays-Indizes und haften in keiner Weise gegenüber den Anlegern des Fonds oder anderen Dritten im Hinblick auf die Nutzung oder die Richtigkeit der Bloomberg Barclays-Indizes oder der darin enthaltenen Daten.

MiFID II

Ab dem 3. Januar 2018 müssen Wertpapierdienstleistungsunternehmen, die Wertpapierdienstleistungen im Rahmen der Richtlinie 2014/65/EU (Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente, Markets in Financial Instruments Directive – „MiFID II“) anbieten, bestimmte neue Auflagen hinsichtlich des Vertriebs von Investmentfonds im Rahmen der jeweiligen Durchführungsgesetze in den einzelnen Mitgliedstaaten der Europäischen Union einhalten.

Gemäß den neuen Regeln sind Wertpapierdienstleistungsunternehmen verpflichtet, den Zielmarkt für jedes von ihnen vertriebene Finanzinstrument zu ermitteln bzw. zu überprüfen und genauer zu bestimmen. Dies bedeutet, sie müssen die Art(en) von Kunden angeben, mit deren Bedürfnissen, Eigenschaften und Zielen das Finanzinstrument kompatibel ist. Ferner führt MiFID II neue Offenlegungspflichten in Bezug auf die Kosten ein, die sowohl auf quantitativer, als auch auf qualitativer Ebene auf eine steigende Kostentransparenz für Anleger abzielen. Dementsprechend müssen Wertpapierdienstleistungsunternehmen dem Kunden sämtliche relevanten Kosten offenlegen, d. h. sowohl hinsichtlich der Wertpapierdienstleistung als auch hinsichtlich des Produkts. Diese Kosten müssen zusammengefasst und sowohl ex ante (also vor dem Kauf eines Produkts durch den Kunden) sowie mitunter auch ex post während der Haltedauer auf mindestens jährlicher Basis zur Verfügung gestellt werden.

Die der DWS angehörenden Vermögensverwaltungsgesellschaften unterstützen diesen Prozess, indem sie die maßgeblichen Daten an die Wertpapierdienstleistungsunternehmen liefern, um es diesen zu ermöglichen, ihre neuen gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Im Interesse einer gesteigerten Transparenz werden die Zielmarktangaben und wesentliche Informationen zu den Produktkosten unter MiFID II zusätzlich nachstehend für den betreffenden Investmentfonds angegeben.

Wichtige Hinweise:

Die folgenden Daten werden auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt und sind für sich genommen, ohne weitere Erläuterungen und zusätzliche Informationen, d. h. insbesondere die Informationen, die in den entsprechenden Verkaufsunterlagen des Investmentfonds (z. B. Verkaufsprospekt, wesentliche Anlegerinformationen) enthalten sind, möglicherweise nicht ausreichend oder geeignet, um einen potenziellen Anleger beim Treffen einer sachkundigen Anlageentscheidung zu unterstützen. Daher wird empfohlen, dass Anleger zudem sorgfältig die Verkaufsunterlagen vor einer möglichen Anlageentscheidung lesen und, insbesondere bei Fragen, Rücksprache mit ihrem Anlageberater halten.

Die Informationen zu den laufenden Produktkosten können von den Angaben zu Kosten in den entsprechenden Verkaufsunterlagen des Investmentfonds (z. B. den wesentlichen Anlegerinformationen) abweichen. Dies liegt darin begründet, dass die Anforderungen zur Angabe der laufenden Kosten und Gebühren auf Produktebene gemäß den neuen MiFID-II-Regeln über die bestehenden Offenlegungsverpflichtungen, die für Vermögensverwaltungsgesellschaften im Rahmen ihrer jeweiligen aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen (d. h. der OGAW-Richtlinie oder der AIFM-Richtlinie und deren jeweiligen nationalen Umsetzungsgesetzen) gelten, hinausgehen. Beispielsweise sind die geschätzten Transaktionskosten eines Investmentfonds nicht Bestandteil der Beschreibung der laufenden Kosten in den wesentlichen Anlegerinformationen, die von der Verwaltungsgesellschaft erstellt werden. Im Rahmen von MiFID II muss ein Wertpapierdienstleistungsunternehmen jedoch solche Kosten als Bestandteil der Kosten des Produkts rechtzeitig vor einer Anlageentscheidung eines potenziellen Anlegers offenlegen. Somit können die nachstehend als „Gesamte laufende Kosten des Produkts“ angegebenen laufenden Kosten in Verbindung mit dem Produkt aufgrund von Unterschieden bei der Berechnungs- und Offenlegungsmethodik von den Verkaufsunterlagen des Fonds abweichen.

Die DWS übernimmt außer bei grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten keinerlei Verantwortung oder Haftung bezüglich der Daten.

Zielmarkt¹

Anlegertyp Privatkunde
Professioneller Kunde
Geeignete Gegenpartei
Kenntnisse & Erfahrungen Erweiterte Kenntnisse und/oder Erfahrungen
Basiskenntnisse und/oder -erfahrungen
Umfangreiche Kenntnisse und/oder Erfahrungen
Finanzielle Verlusttragfähigkeit Der Anleger kann Verluste tragen (bis zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals).
Risiko-Indikator (PRIIPs Methodologie) 2
Risiko- Indikator (UCITS Methodologie) 2
Anlageziele Kapitalzuwachs
Mindestanlagehorizont Mittelfristig (3 - 5 Jahre)

Kosten & Gebühren

Gesamte laufende Kosten des Produktes 0,176 % p.a.
davon laufende Kosten 0,120 % p.a.
davon Transaktionskosten 0,056 % p.a.
davon Nebenkosten (erfolgsabhängige Vergütung)² 0,000 % p.a.

Stand: 15.06.2020

1. Für diesen Fonds ist kein negativer Zielmarkt klassifiziert. Der graue Zielmarkt wird auf dieser Website nicht dargestellt.
2. Ob in dem Produkt eine erfolgsabhängige Vergütung vereinbart ist oder nicht, entnehmen Sie bitte den Anlagebedingungen im Verkaufsprospekt. Schätzungen von erfolgsabhängigen Vergütungen sind mit einer erhöhten Unsicherheit behaftet, da das Anfallen der Vergütung und ihre Höhe von der konkreten Wertentwicklung der Anlage in der Zukunft abhängen. Zu berücksichtigen ist dabei auch, dass Wertentwicklungen der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung sind. Die genauen Bedingungen zur erfolgsabhängigen Vergütung können zudem von Fonds zu Fonds variieren.

Performance Chart

Quelle: DWS 21. Sep 2020

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die oben gezeigte Wertentwicklung ist nach Abzug von Fondsgebühren und etwaigen Indexreplikationskosten angegeben. Bei den für die Grafik verwendeten Kursen handelt es sich um tägliche Nettoinventarwerte (NIW) und Index-Schlusskurse. Die Wertentwicklung des ETW umfasst wieder angelegte Dividenden.

¹ Ab dem 01.02.2017 bildet der Teilfonds den Barclays Euro Aggregate Corporate Bond Index ab und wurde daraufhin zu db x-trackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF (DR) umbenannt. Vor dieser Änderung bildete der Teilfonds den iBoxx® EUR Liquid Corporate 100 Total Return Index ab.

Fondsportfolio

Fund Portfolio

Wertpapiertyp Stand 21. Sep 2020

Wertpapiere des Wertpapierkorbs

ISIN Name Gewichtung % Marktwert Land Industrie Assetklasse
_CURRENCYEUR EURO CURRENCY 0,28 % 6,64 Mio. EUR unknown Cash
DE000DL19U23 DEUTSCHE BANK AG 0,16 % 3,63 Mio. EUR Deutschland unknown Bond
BE6285455497 ANHEUSER-BUSCH INBEV NV 03/28 EUR51744 0,14 % 3,21 Mio. EUR Belgien unknown Bond
XS0525602339 RABOBANK 07/25 0,13 % 3,14 Mio. EUR Niederlande unknown Bond
BE6285457519 ANHEUSER-BUSCH INBEV NV 03/36 EUR51745 0,13 % 2,95 Mio. EUR Belgien unknown Bond
DE000DL19T26 DEUTSCHE BANK AG 01/28 AQ688740 0,12 % 2,83 Mio. EUR Deutschland unknown Bond
XS1586555945 VOLKSWAGEN 03/27 AM962802 0,11 % 2,56 Mio. EUR Deutschland unknown Bond
XS2149207354 GOLDMAN SACHS GROUP INC 3/25 0,11 % 2,51 Mio. EUR Vereinigte Staaten von Amerika unknown Bond
XS1960248919 J.P. MORGAN & CO INC 03/26 AX452259 0,11 % 2,49 Mio. EUR Vereinigte Staaten von Amerika unknown Bond
XS2193661324 BP CAPITAL MARKETS PLC VAR 31/12/2049 0,10 % 2,45 Mio. EUR Großbritannien (UK) unknown Bond
XS1195202822 TOTAL SA 02/25 EUR36848 0,10 % 2,42 Mio. EUR Frankreich Energy Bond
XS2079723552 DNB BANK ASA 0,10 % 2,37 Mio. EUR Norwegen Financial Bond
XS0304159576 RABOBANK 06/22 0,10 % 2,28 Mio. EUR Niederlande unknown Bond
XS1799611642 AXA SA FRN + 3.250% 2049-05-28 0,10 % 2,25 Mio. EUR Frankreich Financial Bond
XS1372839214 VODAFONE GROUP PLC 08/26 EUR51520 0,10 % 2,23 Mio. EUR Großbritannien (UK) unknown Bond
Ergebnisse 1-15 von 3071
Ergebnisse pro Seite

Index Informationen

Sektorenverteilung

Länderverteilung Stand 31. Jul 2020

Währungsverteilung Stand 31. Jul 2020

Laufzeitaufteilung Stand 31. Jul 2020

Renditeaufteilung Stand 31. Jul 2020

BLOOMBERG® ist eine Marke und Dienstleistungsmarke der Bloomberg Finance L.P. und ihrer verbundenen Unternehmen (zusammen „Bloomberg“). BARCLAYS® ist eine Marke und Dienstleistungsmarke von Barclays Bank Plc (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen „Barclays“). Weder Bloomberg noch Barclays agieren als Sponsor, Emittent oder Berater des Fonds oder garantieren die Aktualität, Genauigkeit oder Vollständigkeit der Daten oder Informationen in Bezug auf die Bloomberg Barclays-Indizes und haften in keiner Weise gegenüber den Anlegern des Fonds oder anderen Dritten im Hinblick auf die Nutzung oder die Richtigkeit der Bloomberg Barclays-Indizes oder der darin enthaltenen Daten.

Börsenumsätze

Börsenhandel

Börse Preisfest-
stellungen
Gehandelte
Stücke
Wert Währung WKN Bloomberg
Ticker
Reuters RIC iNAV Reuters
XETRA 59 17.367 2.787.130,00 EUR DBX0EY XBLC GY XBLC.DE XBLCINAV.SG
SIX - Swiss Exchange 0 0 0,00 CHF 10941571 XBEC SW XBEC.S XBECCHFINAV=SOLA
London Stock Exchange 5 9.127 1.464.710,00 EUR XBLC LN XBLC.L XBLCINAV.SG
Borsa Italiana 28 4.187 671.877,90 EUR XBLC IM XBLC.MI XBLCINAV.SG
Total 92 30.681 4.923.717,90 EUR

Ticker Symbole

Börsenlistings WKN Währung Bloomberg
Ticker
Reuters RIC iNAV Reuters
XETRA DBX0EY EUR XBLC GY XBLC.DE XBLCINAV.SG
Borsa Italiana EUR XBLC IM XBLC.MI XBLCINAV.SG
London Stock Exchange EUR XBLC LN XBLC.L XBLCINAV.SG
SIX - Swiss Exchange 10941571 CHF XBEC SW XBEC.S XBECCHFINAV=SOLA

Preis bei

Preise

Letzter Kurs 160,50 EUR
Geldkurs 160,37 EUR
Geldkurs Datum 22. Sep 2020
Briefkurs 160,50 EUR
Briefkurs Datum 22. Sep 2020
Gesamtes Handelsvolumen (akkumuliert) 2.787.130,00 EUR
Tageshoch 160,64 EUR
Tagestief 160,30 EUR
iNAV -
iNAV Datum -

*Gesamtes Handelsvolumen (akkumuliert) = Gehandelte Stücke × NAV Quelle: Thomson Reuters, i.d.R. 15 Minuten Verzögerung

Historische Preise

21. Sep 2020 18. Sep 2020
Eröffnungskurs 160,87 EUR 160,74 EUR
Tageshöchstkurs 160,89 EUR 161,12 EUR
Tagestiefstkurs 160,52 EUR 160,67 EUR
Schlusskurs 160,55 EUR 160,73 EUR

Quelle: Thomson Reuters, i.d.R. 15 Minuten Verzögerung

52 Wochen Werte

52 Wochen Hoch 161,84 EUR
52 Wochen Tief 137,80 EUR

Quelle: Thomson Reuters, i.d.R. 15 Minuten Verzögerung

Wertpapierleihe

Wertpapierleihe Daten¹

Aktuell verliehener Anteil 0,00 %
Durchschnittlicher täglicher Prozentsatz der Ausleihungen 2 0,01 %
Wert der Sicherheiten (in % der Verleihung) 105,13 %
Anzahl der Leihekontrahenten, die über 3% des NAV geliehen haben 0
Aktuell verliehener Anteil 1,12 Mio. EUR
Maximaler täglicher Prozentsatz der Ausleihungen 2 0,05 %
Jährliche Rendite aus Wertpapierleihgeschäften 3 0,0000 %

1. Alle Daten auf Fondsebene

2. Bezogen auf den täglichen Prozentsatz der vom Fonds verwalteten Vermögenswerte, die im vergangenen Jahr oder seit Beginn der Wertpapierleihgeschäfte durch den Fonds (vor weniger als einem Jahr) ausgeliehen wurden

3. Bezogen auf die jährlichen Erträge aus Wertpapierleihgeschäften im vergangenen Jahr oder seit Beginn der Wertpapierleihgeschäfte durch den Fonds (vor weniger als einem Jahr), dividiert durch den Durchschnitt der vom Fonds verwalteten Vermögenswerte

Quelle: DWS 21. Sep 2020

Leihekontrahenten des letzten Monats

Barclays Capital Securities Limited

Zusammensetzung der hinterlegten Sicherheiten

ISIN Name Gewichtung % Land Währung Produkttyp Rating Industrie
FR0011059088 3.25% REPUBLIC OF FRANCE 10/21 97,43 % Frankreich EUR Bond Aa2 Government
FR0011317783 2.75% REPUBLIC OF FRANCE 10/27 2,14 % Frankreich EUR Bond Aa2 Government
FR0013479102 FRANCE (REPUBLIC OF) 23 0.0 2/23 0,43 % Frankreich EUR Bond Government

Zusammensetzung der hinterlegten Sicherheiten

Wertpapiertyp Stand 21. Sep 2020

Zusammensetzung Anleihen - 100,00 %

Länderaufteilung Anleihen Stand 21. Sep 2020

Währungsverteilung Anleihen Stand 21. Sep 2020

Anleihetyp[1] Stand 21. Sep 2020

1. *Kann Wandelanleihen enthalten

Kredit Rating Anleihen Aufteilung[1] Stand 21. Sep 2020

1. A) Moody's Kredit-Rating. B) Wenn die Sicherheitsbewertung von Moody nicht verfügbar ist, wird Emittent oder Schuldentitel berücksichtigt. C) Wenn das Rating von Moody nicht verfügbar ist, werden entsprechende S & P-Ratings berücksichtigt.

Historische Daten

*
Von:
Bis:
*Bitte kontaktieren Sie für historische Werte des Aktiengewinns (EStG/ KStG) vor dem 01.01.2014

Ertragsverwendung - Thesaurierung

31. Dez 2017 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2017 bis 31. Dez 2017 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2017 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
3,0031
3,0031
3,0031
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG4)
0,0000
cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
2,9872
2,9872
gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1
0,0000
0,0000
0,0000
hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
ii)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0058
0,0058
0,0058
jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0058
0,0058
0,0058
ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Erträge
aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2 7)
3,0031
3,0031
3,0031
bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
davon inländische Mieterträge
0,0000
0,0000
0,0000
cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten 7)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen anrechenbar ist5)
0,0009
0,0009
0,0009
ff)
in 1 f ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000

1) Angaben für Anleger, die nach dem KStG besteuert werden. Bei den Angaben ist zu beachten, dass § 8b Abs. 1 bis 6 KStG für Anleger, die bestimmte Körperschaften sind, keine Anwendung findet. Die Anwendbarkeit vorgenannter Vorschriften kann auch Einfluss auf die Anrechenbarkeit ausländischer Quellensteuern haben.

2) Angaben für Anleger, die ihre Anteile im Betriebsvermögen halten und nach dem EStG besteuert werden (z.B. Einzelunternehmer oder Mitunternehmer in gewerblichen Personengesellschaften).

3) N.A.

4) Die Einkünfte sind zu 100 % ausgewiesen.

5) Der Ausweis der ausländischen anrechenbaren (fiktiven) Quellensteuer erfolgt beim Privatanleger unter Beachtung der Höchstbetragsberechnung.

6) Der Ausweis der gezahlten Quellensteuer des aktuellen Geschäftsjahres vermindert um die erstattete Quellensteuer aus Vorjahren nach § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 h) InvStG erfolgt unter Berücksichtigung der auf Fondsebene bereits nach § 4 Abs. 4 InvStG als Werbungskosten abgezogenen anrechenbaren ausländischen Quellensteuer. Soweit die erstattete Quellensteuer die gezahlte Quellensteuer übersteigt, erfolgt der Ausweis als negativer Betrag.

7) Die Angabe der Bemessungsgrundlage für die Kapitalertragsteuer erfolgt an dieser Stelle ausschließlich zu Informationszwecken, da bei thesaurierenden ausländischen Investmentfonds zum Zeitpunkt des fiktiven steuerlichen Zuflusses kein Kapitalertragsteuerabzug erfolgt.

31. Dez 2016 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2016 bis 31. Dez 2016 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2016 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG4)
0,0000
cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
4,8688
4,8688
gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1
0,0000
0,0000
0,0000
hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
ii)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Erträge
bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
davon inländische Mieterträge
0,0000
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen anrechenbar ist5)
0,0000
0,0000
0,0000
ff)
in 1 f ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
4,8527
4,8527
4,8527
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2 7)
4,8527
4,8527
4,8527
cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten 7)
0,0000
0,0000
0,0000

1) Angaben für Anleger, die nach dem KStG besteuert werden. Bei den Angaben ist zu beachten, dass § 8b Abs. 1 bis 6 KStG für Anleger, die bestimmte Körperschaften sind, keine Anwendung findet. Die Anwendbarkeit vorgenannter Vorschriften kann auch Einfluss auf die Anrechenbarkeit ausländischer Quellensteuern haben.

2) Angaben für Anleger, die ihre Anteile im Betriebsvermögen halten und nach dem EStG besteuert werden (z.B. Einzelunternehmer oder Mitunternehmer in gewerblichen Personengesellschaften).

3) Der Betrag der Ausschüttung ist ausgewiesen zuzüglich auf Ebene des Investmentfonds abzuführender Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag sowie gezahlter, abzüglich erstatteter ausländischer Quellensteuern, soweit § 4 Abs. 4 InvStG nicht angewendet wurde (BMF-Schreiben v. 18.08.2009, Tz. 12).

4) Die Einkünfte sind zu 100 % ausgewiesen.

5) Der Ausweis der ausländischen anrechenbaren (fiktiven) Quellensteuer erfolgt beim Privatanleger unter Beachtung der Höchstbetragsberechnung.

6) Der Ausweis der gezahlten Quellensteuer des aktuellen Geschäftsjahres vermindert um die erstattete Quellensteuer aus Vorjahren nach § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 h) InvStG erfolgt unter Berücksichtigung der auf Fondsebene bereits nach § 4 Abs. 4 InvStG als Werbungskosten abgezogenen anrechenbaren ausländischen Quellensteuer. Soweit die erstattete Quellensteuer die gezahlte Quellensteuer übersteigt, erfolgt der Ausweis als negativer Betrag.

7) Die Angabe der Bemessungsgrundlage für die Kapitalertragsteuer erfolgt an dieser Stelle ausschließlich zu Informationszwecken, da bei thesaurierenden ausländischen Investmentfonds zum Zeitpunkt des fiktiven steuerlichen Zuflusses kein Kapitalertragsteuerabzug erfolgt.

8) Bei dieser Ausschüttung handelt es sich um eine Teilausschüttung im Sinne des § 2 Abs. 1 S. 4 InvStG.

31. Dez 2015 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2015 bis 31. Dez 2015 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2015 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
4,9734
4,9734
4,9734
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG4)
cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
4,7422
4,7422
gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1
0,0000
0,0000
0,0000
hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
ii)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Erträge
aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2 7)
4,9734
4,9734
4,9734
bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
davon inländische Mieterträge
0,0000
0,0000
0,0000
cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten 7)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen anrechenbar ist5)
0,0000
0,0000
0,0000
ff)
in 1 f ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000

1) Angaben für Anleger, die nach dem KStG besteuert werden. Bei den Angaben ist zu beachten, dass § 8b Abs. 1 bis 6 KStG für Anleger, die bestimmte Körperschaften sind, keine Anwendung findet. Die Anwendbarkeit vorgenannter Vorschriften kann auch Einfluss auf die Anrechenbarkeit ausländischer Quellensteuern haben.

2) Angaben für Anleger, die ihre Anteile im Betriebsvermögen halten und nach dem EStG besteuert werden (z.B. Einzelunternehmer oder Mitunternehmer in gewerblichen Personengesellschaften).

3) Der Betrag der Ausschüttung ist ausgewiesen zuzüglich auf Ebene des Investmentfonds abzuführender Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag sowie gezahlter, abzüglich erstatteter ausländischer Quellensteuern, soweit § 4 Abs. 4 InvStG nicht angewendet wurde (BMF-Schreiben v. 18.08.2009, Tz. 12).

4) Die Einkünfte sind zu 100 % ausgewiesen.

5) Der Ausweis der ausländischen anrechenbaren (fiktiven) Quellensteuer erfolgt beim Privatanleger unter Beachtung der Höchstbetragsberechnung.

6) Der Ausweis der gezahlten Quellensteuer des aktuellen Geschäftsjahres vermindert um die erstattete Quellensteuer aus Vorjahren nach § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 h) InvStG erfolgt unter Berücksichtigung der auf Fondsebene bereits nach § 4 Abs. 4 InvStG als Werbungskosten abgezogenen anrechenbaren ausländischen Quellensteuer. Soweit die erstattete Quellensteuer die gezahlte Quellensteuer übersteigt, erfolgt der Ausweis als negativer Betrag.

7) Die Angabe der Bemessungsgrundlage für die Kapitalertragsteuer erfolgt an dieser Stelle ausschließlich zu Informationszwecken, da bei thesaurierenden ausländischen Investmentfonds zum Zeitpunkt des fiktiven steuerlichen Zuflusses kein Kapitalertragsteuerabzug erfolgt.

31. Dez 2014 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2014 bis 31. Dez 2014 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2014 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
1 c aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG4)
0,0000
1 c cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
4,2458
4,2458
1 c gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 die aufgrund von DBA steuerfrei sind (insbesondere ausländische Mieterträge und Gewinne aus der Veräußerung ausländischer Grundstücke)
0,0000
0,0000
0,0000
1 c hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
1 c ii)
ausländische Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, sofern die ausländ. Quellensteuern nicht nach Abs. 4 als Werbungskosten abgezogen wurden
0,0000
0,0000
0,0000
1 c jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
1 c kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden (fiktiven) Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
1 c ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
1 d aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1, 2 und 4
0,0000
1 d bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
1 d cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Thesaurierung
0,0000
1 f aa)
der nach § 4 Abs. 2 und 3 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
1 f bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
0,0000
1 f bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
0,0000
1 f cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
1 f dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
1 f ee
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen fiktiv anrechenbar ist (in 1 f aa) enthalten)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen fiktiv anrechenbar ist5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f ff)
in 1 f ee) enthalten und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0285
0,0285
0,0285
1 f ff)
in 1 f ee) enthalten und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
5,3223
5,3223
5,3223
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
0,0000
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
1 i)
nicht abzugsfähige Werbungskosten i.S.d. § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 (in Nr. 2) enthalten)
0,0000
0,0000
0,0000
2 bb)
davon inländische Mieterträge
0,0000
2)
Betrag der Thesaurierung/ausschüttungsgleichen Erträge
0,0000
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
5,3223
5,3223
5,3223

31. Dez 2013 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2013 bis 31. Dez 2013 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2013 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Erträge
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000
1 i)
nicht abzugsfähige Werbungskosten i.S.d. § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 i.d.F. v. 26. Juni 2013 (in Abs. 1 Nr. 2 enthalten)
0,0275
0,0275
0,0275
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
4,0966
4,0966
4,0966
aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG4)
0,0000
aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2
4,0966
4,0966
4,0966
bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
bb)
davon inländische Mieterträge
0,0000
0,0000
0,0000
cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
4,1891
4,1891
cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten
0,0000
0,0000
0,0000
dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen anrechenbar ist5)
0,0000
0,0000
0,0000
ff)
in 1 f ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
gg)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4 entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.d.F. v. 20. März 2013 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1
0,0000
0,0000
0,0000
hh)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4 entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.d.F. v. 20. März 2013 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
ii)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
ii)
in 1 f ee) enthalten ist und auf Einkünfte i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4 entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.d.F. v. 20. März 2013 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
mm)
Erträge im Sinne i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG
0,0000
nn)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4, auf die § 2 Abs. 2 i.d.F. v. 20. März 2013 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000
oo)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 21 Abs. 22 S. 4, auf die § 2 Abs. 2 i.d.F. v. 20. März 2013 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0000

31. Dez 2012 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2012 bis 31. Dez 2012 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2012 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
1 c aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG4)
0,0000
0,0000
1 c cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
4,1950
4,1950
1 c gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 die aufgrund von DBA steuerfrei sind (insbesondere ausländische Mieterträge und Gewinne aus der Veräußerung ausländischer Grundstücke)
0,0000
0,0000
0,0000
1 c hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
1 c ii)
ausländische Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, sofern die ausländ. Quellensteuern nicht nach Abs. 4 als Werbungskosten abgezogen wurden
0,0000
0,0000
0,0000
1 c jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 c kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden (fiktiven) Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
1 c ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
1 d aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1, 2 und 4
4,1950
4,1950
4,1950
1 d bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
1 d bb)
davon inländische Mieterträge
0,0000
0,0000
0,0000
1 d cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten
0,0000
0,0000
0,0000
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Thesaurierung
1 f aa)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist5)
0,0000
0,0000
1 f cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
1 f dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 f ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen fiktiv anrechenbar ist (in 1 f aa) enthalten)5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f ff)
in 1 f ee) enthalten und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist5)
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000
1 i)
nicht abzugsfähige Werbungskosten i.S.d. § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 (in Nr. 2) enthalten)
0,0263
0,0263
0,0263
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
4,1950
4,1950
4,1950

31. Dez 2011 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2011 bis 31. Dez 2011 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2011 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
1 c aa)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG4)
0,0000
0,0000
1 c cc)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
3,8630
3,8630
1 c gg)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 die aufgrund von DBA steuerfrei sind (insbesondere ausländische Mieterträge und Gewinne aus der Veräußerung ausländischer Grundstücke)
0,0000
0,0000
0,0000
1 c hh)
in 1 c gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegen
0,0000
0,0000
1 c ii)
ausländische Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, sofern die ausländ. Quellensteuern nicht nach Abs. 4 als Werbungskosten abgezogen wurden
0,0000
0,0000
0,0000
1 c jj)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 c kk)
in 1 c ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden (fiktiven) Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
1 c ll)
in 1 c kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG bzw. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 c)
In der Thesaurierung enthaltene
1 d aa)
i.S.d. § 7 Abs. 1, 2 und 4
3,8630
3,8630
3,8630
1 d bb)
i.S.d. § 7 Abs. 3
0,0000
0,0000
0,0000
1 d cc)
i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4, soweit in 1 d aa) enthalten
0,0000
0,0000
0,0000
1 d)
zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Thesaurierung
1 f aa)
der nach § 4 Abs. 2 und 3 i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f bb)
in 1 f aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 f cc)
der nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
1 f dd)
in 1 f cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 f ee)
der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen fiktiv anrechenbar ist5)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f ff)
in 1 f ee) enthalten und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2 i.V.m. § 8b Abs. 1 und 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
1 h)
die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre6)
0,0000
0,0000
0,0000
1 i)
nicht abzugsfähige Werbungskosten i.S.d. § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 (in Nr. 2) enthalten)
0,0244
0,0244
0,0244
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
3,8630
3,8630
3,8630

31. Dez 2010 Thesaurierung

Bescheinigung für die Angaben nach InvStG - Geschäftsjahr vom 01. Jan 2010 bis 31. Dez 2010 - Steuerlicher Zufluss: 31. Dez 2010 § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. InvStG
Privat­vermögen EUR je Anteil
Betriebs­vermögen KStG EUR je Anteil
Sonstiges Betriebs­vermögen EUR je Anteil
1 c cc)
Erträge i.S.d. § 3 Nr. 40 EStG
0,0000
1 c dd)
Erträge i.S.d. § 8b Abs. 1 KStG
0,0000
1 c ii)
Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1, die aufgrund von DBA steuerfrei sind (insbesondere ausländische Mieterträge und Gewinne aus der Veräußerung ausländischer Grundstücke innerhalb der 10-Jahresfrist)
0,0000
0,0000
0,0000
1 c jj)
ausländische Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, auf die tatsächlich ausländische Quellensteuer einbehalten wurde oder als einbehalten gilt, sofern die ausländ. Quellensteuern nicht nach Abs. 4 als Werbungskosten abgezogen wurden
0,0000
0,0000
0,0000
1 c kk)
in 1 c jj) enthaltene Einkünfte i.S.d. des § 4 Abs. 2, die nach einem DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden (fiktiven) Steuer auf die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer berechtigen
0,0000
0,0000
0,0000
1 c ll)
Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2a (Zinsschranke)
3,8322
3,8322
1 d)
zur Anrechnung oder Erstattung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil der Thesaurierung i.S.d. § 7 Abs. 1 bis 3
3,8322
3,8322
3,8322
1 e)
Betrag der anzurechnenden oder zu erstattenden Kapitalertragsteuer i.S.d. § 7 Abs. 1 bis 3
0,0000
0,0000
0,0000
1 f aa)
nach § 4 Abs. 2 und 3 in Verbindung mit § 34c Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
1 f bb)
nach § 4 Abs. 2 und 3 in Verbindung mit § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 vorgenommen wurde
0,0000
0,0000
0,0000
1 f cc)
nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 und 3 in Verbindung mit diesem Abkommen fiktiv anrechenbar ist (in 1 f aa) enthalten)
0,0000
0,0000
0,0000
1 f)
Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt, und
1 g)
Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung nach § 3 Abs. 3 Satz 1
0,0000
0,0000
0,0000
2)
Betrag der Thesaurierung/ ausschüttungsgleichen Erträge
3,8322
3,8322
3,8322
2)
davon nicht abzugsfähige Werbungskosten i.S.d. § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2
0,0203
0,0203
0,0203

Zusätzliche Ressourcen

Name Datum Dateityp Größe

Produkt Details

Alle anzeigen
Factsheet Neu Aug 2020 PDF 291,3 KB
QA Product Renaming Jan 2018 PDF 257,9 KB

Prospekte

Alle anzeigen
KIID Neu Sep 2020 PDF 155 KB
Prospectus Xtrackers II Neu Jul 2020 PDF 3 MB
Halbjahresbericht Xtrackers II Neu Jun 2020 PDF 1,3 MB
Koordinierte Satzung Xtrackers II Neu Mai 2020 PDF 165,4 KB
Jahresbericht Xtrackers II Dez 2019 PDF 1,5 MB
db x-trackers II - ANHANG ZUM JAHRESBERICHT UND GEPRÜFTEN ABSCHLUSS FÜR DAS ZUM 31. DEZEMBER 2016 ENDENDE GESCHÄFTSJAHR Dez 2016 PDF 94,6 KB

Broschüren, Flyer

Alle anzeigen
Overall Factsheet Neu Aug 2020 PDF 1,8 MB
Glossar Neu Apr 2020 PDF 174,4 KB
Läuft - Portfolio-ETFs, der Motor für Ihr Portfolio Mai 2018 PDF 1,4 MB
db X-trackers - X-press ETF Apr 2016 PDF 6,1 MB

Wichtige Mitteilung an die Anteilsinhaber

Alle anzeigen
Generalversammlung 2020 (Xtrackers II) - Mitteilung an die Aktionäre Neu Mai 2020 PDF 27,8 KB
Generalversammlung 2020 (Xtrackers II) - Form der Stimmrechtsvertretung Neu Mai 2020 PDF 26 KB
Neu einberufene EGM 2020 (Xtrackers II) Neu Apr 2020 PDF 26,7 KB
Form der Vollmacht (Xtrackers II) Neu Apr 2020 PDF 25,8 KB
Xtrackers II - Informationsdokument Neu Apr 2020 PDF 35,3 KB
AGM & EGM 2020 (Xtrackers II) - Folgemitteilung an die Aktionäre - Ortswechsel Neu Mrz 2020 PDF 48,6 KB
AGM & EGM 2020 (Xtrackers II) - Mitteilung an die Aktionäre Neu Mrz 2020 PDF 38,2 KB
Jahreshauptversammlung 2020 (Xtrackers II) - Formen der Stimmrechtsvertretung Neu Mrz 2020 PDF 28,5 KB
Ausserordentliche Generalversammlung 2020 (Xtrackers II) - Formen der Stimmrechtsvertretung Neu Mrz 2020 PDF 28,8 KB

Wonach suchen Sie?

Entdecken Sie alle ETFs, um ein Produkt zu finden, das zu Ihrem Anlageziel passt.

Produktfinder

Suche nach einem bestimmten Fonds? Geben Sie entweder den Ticker oder den Namen des Fonds ein.

Bitte wählen Sie Ihren Handelspartner

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die DAB bank AG. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die DAB bank AG ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der DAB bank AG verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die TARGOBANK AG & Co. KGaA. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die Citibank ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der Citibank verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich 1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich 1822direkt ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten von 1822direkt verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die ING-DiBa. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die ING-DiBa AG ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der ING-DiBa verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die flatex AG. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die flatex ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der flatex verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich FFB. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich FFB ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten von FFB verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die ViTrade AG financial. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die etrade financial ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der etrade financial verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die comdirect bank AG. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die comdirect ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der comdirect verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die sino AG. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die sino AG ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der sino AG verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die S Broker AG & Co. KG. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die sbroker ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der sbroker verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung Deutschland. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die Cortal Consors ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der Cortal Consors verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die OnVista Bank GmbH. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die OnVista Bank ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der OnVista Bank verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise

Sie verlassen die Web-Seite der Deutschen Bank, die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich Gratisbroker. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich Gratisbroker ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten von Gratisbroker verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „Deutsche Bank AG“ oder „X-Markets“ erreicht – keine Internetseiten der Deutsche Bank AG oder der Deutsche Bank-Gruppe und ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank-Gruppe erstellt worden, und die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen. Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Disclaimer

Sie verlassen die Web-Seite der DWS Investments UK Limited, die DWS übernimmt keine Haftung für den Inhalt der weiterführenden Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseiten ist ausschließlich die Isarvest GmbH. Alle Informationen auf diesen Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanziert sich die Isarvest GmbH ausdrücklich von allen Inhalten der Internetseiten anderer Anbieter, auf die Verknüpfungen (Hyperlinks) auf den Internetseiten der Isarvest GmbH verweisen, und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Internetseite und die Internetseiten, auf die Verknüpfungen auf dieser Internetseite verweisen, sind – mit Ausnahme der Internetseiten, die man durch Anklicken der Schriftzüge „DWS“ oder „Xtrackers“ erreicht – keine Internetseiten der DWS Investments UK Limited und ohne Mitwirkung der DWS Investments UK Limited erstellt worden, und die DWS Investments UK Limited übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der darin enthaltenen Informationen.

Diese Internet-Seiten richten sich ausdrücklich nur an Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben. Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist es untersagt, die Inhalte auf diesen Internet-Seiten abzurufen. Die auf diesen Internet-Seiten genannten Finanzprodukte werden in den Vereinigten Staaten oder an und/oder zu Gunsten von US-Personen (Wie in Regulation S des United States Securities Act of 1933 definiert. Die Definition umfasst insbesondere Gebietsansässige der Vereinigten Staaten sowie amerikanische Kapital- und Personengesellschaften.) nicht angeboten oder verkauft.

Broker auswählen

CIO View

Cookies Policy

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie akzeptieren gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Ihre Einstellungen verändern können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Alle Cookies akzeptieren

Anderes Land

Anderes Land

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einführung

BITTE LESEN SIE VOR BETRETEN DIESER WEBSEITE DIE NACHSTEHENDEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIESE UND DIE NUTZUNG DIESER WEBSEITE GELTENDEN WICHTIGEN BEDINGUNGEN (DIE "BEDINGUNGEN") UND STIMMEN SIE DIESEN ZU. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN ZUSTIMMEN, KLICKEN SIE DAZU AM ENDE DER BEDINGUNGEN AUF "AKZEPTIEREN". WENN SIE AUF "SEITE VERLASSEN" KLICKEN, KÖNNEN SIE NICHT AUF DIESE WEBSEITE ZUGREIFEN. DIESE BEDINGUNGEN STELLEN EINE BINDENDE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DER DWS DAR UND GELTEN FÜR DEN ZUGANG UND DIE NUTZUNG DER WEBSEITE.

SIE (DER "NUTZER") VERPFLICHTEN SICH, VON HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN ABZUSEHEN, DIE GEGEN DIESE BEDINGUNGEN VERSTOSSEN, UND SICHERN ZU, DASS IHR ZUGRIFF AUF DIESE WEBSEITE UND IHRE NUTZUNG RECHTLICH ZULÄSSIG SIND. 


DIESE WEBSEITE WIRD BEREITGESTELLT VON DER DWS INVESTMENT UK LIMITED (I) IN IHREM EIGENEN NAMEN IN IHRER FUNKTION ALS VERTRIEBSSTELLE FÜR DIE FONDS, AUF DIE AUF DIESER WEBSEITE VERWIESEN WIRD (II) IM NAMEN VON DWS INVESTMENT S.A. IN IHRER EIGENSCHAFT ALS VERWALTUNGSGESELLSCHAFT FÜR BESTIMMTE FONDS, AUF DIE AUF DIESER WEBSITE VERWIESEN WIRD. JEDE DIESER GESELLSCHAFTEN IST MÖGLICHERWEISE FÜR DEN INHALT DER WEBSEITE UND DER BESCHRIEBENEN FONDS UND DIENSTLEISTUNGEN (EINSCHLIESSLICH FINANZINSTRUMENTE) (ZUSAMMEN "DIE WEBSEITE") VERANTWORTLICH. 


DER ZUGRIFF AUF DIE AUF DIESER WEBSEITE UND VERLINKTEN WEBSEITEN DARGESTELLTEN FONDS UND DIENSTLEISTUNGEN IST UNTER UMSTÄNDEN AUF BESTIMMTE PERSONEN BESCHRÄNKT ODER UNTERLIEGT IN BESTIMMTEN LÄNDERN BESCHRÄNKUNGEN. DIE AUF DIESEN WEBSEITEN AUFGEFÜHRTEN FONDS DÜRFEN KEINEN PERSONEN ANGEBOTEN ODER VERKAUFT WERDEN, FÜR DIE DIESBEZÜGLICH EIN GESETZLICHES VERBOT IN IHREM HERKUNFTSLAND ODER IN EINEM ANDEREN MASSGEBLICHEN LAND BESTEHT. AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE AUFGEFÜHRTE LÄNDERSPEZIFISCHE WEBSEITEN DÜRFEN NUR VON LESERN DIESER BEDINGUNGEN AUFGERUFEN WERDEN, DIE IHREN STÄNDIGEN WOHNSITZ IN DEM JEWEILIGEN LAND HABEN UND SICH RECHTMÄSSIG AUF DIE ENTSPRECHENDEN SEITEN EINLOGGEN DÜRFEN. INSBESONDERE US-PERSONEN UND IN ANDEREN, NICHT IN DER LISTE AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE AUFGEFÜHRTEN LÄNDERN ANSÄSSIGE PERSONEN DÜRFEN DIE NACHFOLGENDEN WEBSEITEN NICHT AUFRUFEN.


MIT DER AUSWAHL EINES LANDES AUS DIESER LISTE AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE BESTÄTIGEN SIE HIERMIT, DASS SIE IN DIESEM LAND ANSÄSSIG SIND. DIE DD ÜBERNIMMT INSBESONDERE KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DEN VERTRIEB DES INHALTS DER WEBSEITE GEGENÜBER NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN, DIE FALSCHE INFORMATIONEN IN BEZUG AUF DAS LAND IHRER ANSÄSSIGKEIT ANGEBEN. 
DIE INFORMATIONEN AUF DIESER WEBSEITE UND HIERIN BESCHRIEBENE FONDS WERDEN US-PERSONEN NICHT ANGEBOTEN UND SIND NICHT FÜR US-PERSONEN VORGESEHEN.

 Kein Angebot

Der Inhalt dieser Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der Fonds zu verstehen. Folglich stellen die Informationen auf dieser Webseite kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen für irgendeine Person in irgendeiner Rechtsordnung dar und dürfen nicht zu derartigen Zwecken verwendet werden. Die auf dieser Webseite angezeigten Kurse und Bewertungen sind indikativ und dienen ebenso wie andere auf der Webseite veröffentlichte Informationen lediglich Informationszwecken.

Keine Anlageberatung

Auf dieser Webseite zur Verfügung gestellte Informationen sind nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage- oder Wertpapierberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der hier beschriebenen Fonds oder Dienstleistungen oder Beurteilung zur Geeignetheit einer Anlage zu verstehen. Vor einer Anlageentscheidung sollten Sie sich hinsichtlich des Vorstehenden professionell beraten lassen.
Maßgeblichkeit des Prospekts, von Nachträgen, des Dokuments mit wesentlichen Anlegerinformationen oder sonstiger maßgeblicher Angebotsdokumente ("Angebotsdokumente")
Auf dieser Webseite stehen Angebotsdokumente in Bezug auf bestimmte Fonds (einschließlich Teilfonds) zur Verfügung. Nutzer sollten die in diesen Dokumenten (einschließlich der aktuellen Fassung des Dokuments mit wesentlichen Anlegerinformationen) enthaltenen Informationen sorgfältig lesen, bevor sie sich für eine Anlage entscheiden.

Historische Wertentwicklung

Auf dieser Webseite enthaltene Informationen zur (tatsächlichen oder simulierten) vergangenen Wertentwicklung sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse.


Keine Gewährleistung für Inhalte

Obwohl das Möglichste getan wurde um sicherzustellen, dass die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen zuverlässig sind, kann für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit keine Gewähr übernommen werden. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der DWS in ihrer Eigenschaft als Vertriebsstelle wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

Nutzung der Webseite

Änderung der Website

Die DWS behält sich das Recht vor, die Webseite jederzeit teilweise oder vollständig zu verändern und ihren Betrieb einzuschränken, zu unterbrechen oder einzustellen.

Änderung der Bedingungen

Die DWS behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Die DWS fordert Sie auf, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit einzusehen, um sich mit den Änderungen vertraut zu machen. 

Copyright

Inhalt und Gestaltung der Webseite sind Eigentum der DWS und sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung, Wiedergabe, Verbreitung, Übertragung, Weitergabe oder Nutzung irgendeines Teils der Webseite oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der DWS.

Datenschutz und Cookies

Die DWS respektiert Ihre Privatsphäre. Persönliche Daten, die beim Besuch dieser Webseite erhoben werden, werden gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet. 
Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten angeben und Informationen zu unseren Produkten anfordern, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen diese Informationen, u. a. per E-Mail, zusenden. Sie können uns jederzeit auffordern, die Zusendung solcher Informationen einzustellen.


Durch Betreten dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf dem von Ihnen verwendeten Gerät durch die DWS zu. Diese Cookies sind entweder für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen unbedingt notwendig oder liefern uns anonymisierte Daten über Ihre Nutzung unserer Webseiten. Hierzu zählen z.B. Informationen über die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, die Dauer Ihres Besuchs und die von Ihnen angesehenen Seiten. Diese Informationen, zu denen nicht Ihr Name gehört, helfen uns die Effizienz und den Inhalt unserer Webseiten zu verbessern. Ferner wird (für bis zu höchstens einem Jahr) gespeichert, für welche Länder Sie sich interessieren und ob als institutioneller Anleger oder als Privatanleger. Sie können Cookies blockieren oder auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen. Eine entsprechende Anleitung finden Sie unter der Hilfefunktion Ihres Browsers. 

Bitte lesen Sie für weitere Informationen den Abschnitt "Datenschutzbestimmungen" und „Cookie Information“ unter der Rubrik "Zusätzliche Informationen".

Sicherheit des Datenaustauschs

Es kann nicht garantiert werden, dass der Datenaustausch über das Internet und per E-Mail sicher ist. Es besteht das Risiko, dass in einer E-Mail und ihren Anhängen enthaltene Informationen, einschließlich möglicherweise vertraulicher Informationen, während der Übertragung abgefangen oder zerstört werden, verloren gehen oder verspätet eintreffen. Obgleich die DWS alle zumutbaren Anstrengungen unternimmt, ein solches Risiko so gering wie möglich zu halten, kann nicht gewährleistet werden, dass versandte Informationen, E-Mails oder Anhänge dazu keine Viren, Würmer oder sonstigen schädigenden Elemente enthalten.

Hyperlinks

Bestimmte Hyperlinks der Webseite können den Nutzer auf Webseiten weiterleiten, die nicht der Kontrolle oder Verantwortung der DWS unterstehen. Die DWS ist nicht für Inhalte verantwortlich, die auf oder über nicht zu solchen externen Webseiten bereitgestellt werden.

Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht und sind entsprechend diesem auszulegen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ist in Bezug auf jeden privaten Nutzer, der nicht in einem der Staaten ansässig ist, für welche die Verordnung (EG) Nr. 1215/2012 des Rates vom 12. Dezember 2012 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen Anwendung findet, oder die dem am 30. Oktober 2007 in Lugano unterzeichneten Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen angehören und dieses ratifiziert haben, und alle gewerblichen Nutzer Frankfurt am Main, Deutschland.

Sonstige Vereinbarungen

Sollte zu irgendeiner Zeit eine Bestimmung (oder ein Teil einer Bestimmung) dieser Bedingungen nach den Rechtsnormen einer Rechtsordnung rechtswidrig, unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die Rechtmäßigkeit, Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen (oder der übrigen Teile dieser Bestimmung) dieser Bedingungen in dieser oder jeder anderen Rechtsordnung davon unberührt.

Verkaufsbeschränkungen

Die auf dieser Webseite beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern verkauft werden. Die Angebotsdokumente enthalten Informationen zu den Verkaufsbeschränkungen für bestimmte Produkte und sollten vom Nutzer sorgfältig gelesen werden. 
Insbesondere gelten die folgenden Beschränkungen: 
In den Vereinigten Staaten von Amerika ansässige Rechtssubjekte: 
Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen sind nicht für die USA bestimmt. US-Personen (gemäß Definition in Regulation S des Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933) und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf die Webseite untersagt. Auf dieser Webseite bereitgestellte Informationen dürfen nicht in den USA oder anderen Ländern verbreitet oder weitergegeben werden, deren Rechtsvorschriften dadurch verletzt würden. Die auf dieser Webseite aufgeführten Wertpapiere sind und werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in seiner jeweils geltenden Fassung registriert, und für den Handel mit diesen Wertpapieren wurde keine Genehmigung gemäß dem Commodities Exchange Act der Vereinigten Staaten von 1936 eingeholt. Die Wertpapiere dürfen nicht in den USA, an US-Personen oder an in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden. 

Die auf dieser Webseite beschriebenen Produkte werden anderen Rechtsordnungen unterstehenden Rechtssubjekten nur angeboten oder verkauft, wenn dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist.

Weitere Informationen

Jegliche Bezugnahme in diesen Bedingungen oder auf der Website von „DWS“ ist, sofern im Zusammenhang nichts anderes verlangt wird, als Bezugnahme auf die DWS Investments UK Limited, einschließlich ihrer Muttergesellschaften, ihrer Tochtergesellschaften oder Zweigbetriebe und gegebenenfalls der Investmentgesellschaften, die von diesen Unternehmen gefördert oder verwaltet werden, zu verstehen. 

Einführung

BITTE LESEN SIE VOR BETRETEN DIESER WEBSEITE DIE NACHSTEHENDEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIESE UND DIE NUTZUNG DIESER WEBSEITE GELTENDEN WICHTIGEN BEDINGUNGEN (DIE "BEDINGUNGEN") UND STIMMEN SIE DIESEN ZU. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN ZUSTIMMEN, KLICKEN SIE DAZU AM ENDE DER BEDINGUNGEN AUF "AKZEPTIEREN". WENN SIE AUF "SEITE VERLASSEN" KLICKEN, KÖNNEN SIE NICHT AUF DIESE WEBSEITE ZUGREIFEN. DIESE BEDINGUNGEN STELLEN EINE BINDENDE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DER DWS DAR UND GELTEN FÜR DEN ZUGANG UND DIE NUTZUNG DER WEBSEITE.

NUR FÜR PROFESSIONELLE KUNDEN

DIE HIER DARGESTELLTEN INHALTE SIND NUR FÜR PROFESSIONELLE KUNDEN BESTIMMT, Z.B. BANKEN, ANLAGEBERATER, PENSIONSFONDS, INVESTMENTFONDS, VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UND ÄHNLICHE RECHTSTRÄGER, UND SIND NICHT FÜR PRIVATKUNDEN VORGESEHEN. MIT DER ZUSTIMMUNG ZU DIESEN BEDINGUNGEN BESTÄTIGT DER NUTZER UND ERKENNT AN, DASS ER IN SEINER FUNKTION ALS PROFESSIONELLER KUNDE HANDELT ODER EINEN PROFESSIONELLEN KUNDEN VETRITT UND NICHT ALS PRIVATKUNDE HANDELT.

ES WIRD DAVON AUSGEGANGEN, DASS EINE EINHEIT, DIE AUF DIESE WEBSITE ZUGREIFT UND BEABSICHTIGT, ALS VERMITTLER ZU AGIEREN UND GEGEN ERHALT EINER ZAHLUNG ODER ANDERWEITIG FONDS FÜR DRITTKUNDEN VERFÜGBAR ZU MACHEN, FONDS DRITTKUNDEN VORZUSTELLEN ODER EINEM FONDS IM NAMEN EINES DRITTKUNDEN EIN GESCHÄFT ZU UNTERBREITEN, INDEM SIE DIESE BEDINGUNGEN AKZEPTIERT UND/ODER IN BEZUG AUF EINEN FONDS EINER DER VORGENANNTEN TÄTIGKEITEN NACHGEHT, DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN „GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR INTERMEDIÄRE“ AKZEPTIERT HAT, DIE UNTER DER ÜBERSCHRIFT „INTERMEDIÄR“ AUF DER WEBSITE VERFÜGBAR GEMACHT WERDEN

SIE (DER "NUTZER") VERPFLICHTEN SICH, VON HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN ABZUSEHEN, DIE GEGEN DIESE BEDINGUNGEN VERSTOSSEN, UND SICHERN ZU, DASS IHR ZUGRIFF AUF DIESE WEBSEITE UND IHRE NUTZUNG RECHTLICH ZULÄSSIG SIND.


DIESE WEBSEITE WIRD BEREITGESTELLT VON DER DWS INVESTMENTS UK LIMITED (I) IN IHREM EIGENEN NAMEN IN IHRER FUNKTION ALS VERTRIEBSSTELLE FÜR DIE FONDS, AUF DIE AUF DIESER WEBSEITE VERWIESEN WIRD (II) IM NAMEN VON DWS INVESTMENT S.A. IN IHRER EIGENSCHAFT ALS VERWALTUNGSGESELLSCHAFT FÜR BESTIMMTE FONDS, AUF DIE AUF DIESER WEBSITE VERWIESEN WIRD. JEDE DIESER GESELLSCHAFTEN IST MÖGLICHERWEISE FÜR DEN INHALT DER WEBSEITE UND DER BESCHRIEBENEN FONDS UND DIENSTLEISTUNGEN (EINSCHLIESSLICH FINANZINSTRUMENTE) (ZUSAMMEN "DIE WEBSEITE") VERANTWORTLICH. 

DER ZUGRIFF AUF DIE AUF DIESER WEBSEITE UND VERLINKTEN WEBSEITEN DARGESTELLTEN FONDS UND DIENSTLEISTUNGEN IST UNTER UMSTÄNDEN AUF BESTIMMTE PERSONEN BESCHRÄNKT ODER UNTERLIEGT IN BESTIMMTEN LÄNDERN BESCHRÄNKUNGEN. DIE AUF DIESEN WEBSEITEN AUFGEFÜHRTEN FONDS DÜRFEN KEINEN PERSONEN ANGEBOTEN ODER VERKAUFT WERDEN, FÜR DIE DIESBEZÜGLICH EIN GESETZLICHES VERBOT IN IHREM HERKUNFTSLAND ODER IN EINEM ANDEREN MASSGEBLICHEN LAND BESTEHT. AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE AUFGEFÜHRTE LÄNDERSPEZIFISCHE WEBSEITEN DÜRFEN NUR VON LESERN DIESER BEDINGUNGEN AUFGERUFEN WERDEN, DIE IHREN STÄNDIGEN WOHNSITZ IN DEM JEWEILIGEN LAND HABEN UND SICH RECHTMÄSSIG AUF DIE ENTSPRECHENDEN SEITEN EINLOGGEN DÜRFEN. INSBESONDERE US-PERSONEN UND IN ANDEREN, NICHT IN DER LISTE AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE AUFGEFÜHRTEN LÄNDERN ANSÄSSIGE PERSONEN DÜRFEN DIE NACHFOLGENDEN WEBSEITEN NICHT AUFRUFEN.

MIT DER AUSWAHL EINES LANDES AUS DIESER LISTE AUF DER VORHERGEHENDEN WEBSEITE BESTÄTIGEN SIE HIERMIT, DASS SIE IN DIESEM LAND ANSÄSSIG SIND. DIE DWS ÜBERNIMMT INSBESONDERE KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DEN VERTRIEB DES INHALTS DER WEBSEITE GEGENÜBER NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN, DIE FALSCHE INFORMATIONEN IN BEZUG AUF DAS LAND IHRER ANSÄSSIGKEIT ANGEBEN. 
DIE INFORMATIONEN AUF DIESER WEBSEITE UND HIERIN BESCHRIEBENE FONDS WERDEN US-PERSONEN NICHT ANGEBOTEN UND SIND NICHT FÜR US-PERSONEN VORGESEHEN.

Kein Angebot

Der Inhalt dieser Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der Fonds zu verstehen. Folglich stellen die Informationen auf dieser Webseite kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen für irgendeine Person in irgendeiner Rechtsordnung dar und dürfen nicht zu derartigen Zwecken verwendet werden. Die auf dieser Webseite angezeigten Kurse und Bewertungen sind indikativ und dienen ebenso wie andere auf der Webseite veröffentlichte Informationen lediglich Informationszwecken.

Keine Anlageberatung

Auf dieser Webseite zur Verfügung gestellte Informationen sind nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage- oder Wertpapierberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der hier beschriebenen Fonds oder Dienstleistungen oder Beurteilung zur Geeignetheit einer Anlage zu verstehen. Vor einer Anlageentscheidung sollten Sie sich hinsichtlich des Vorstehenden professionell beraten lassen.
Maßgeblichkeit des Prospekts, von Nachträgen, des Dokuments mit wesentlichen Anlegerinformationen oder sonstiger maßgeblicher Angebotsdokumente ("Angebotsdokumente")
Auf dieser Webseite stehen Angebotsdokumente in Bezug auf bestimmte Fonds (einschließlich Teilfonds) zur Verfügung. Nutzer sollten die in diesen Dokumenten (einschließlich der aktuellen Fassung des Dokuments mit wesentlichen Anlegerinformationen) enthaltenen Informationen sorgfältig lesen, bevor sie sich für eine Anlage entscheiden.

Historische Wertentwicklung

Auf dieser Webseite enthaltene Informationen zur (tatsächlichen oder simulierten) vergangenen Wertentwicklung sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Keine Gewährleistung für Inhalte

Obwohl das Möglichste getan wurde um sicherzustellen, dass die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen zuverlässig sind, kann für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit keine Gewähr übernommen werden. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der DWS in ihrer Eigenschaft als Vertriebsstelle wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

Nutzung der Webseite

Änderung der Website

Die DWS behält sich das Recht vor, die Webseite jederzeit teilweise oder vollständig zu verändern und ihren Betrieb einzuschränken, zu unterbrechen oder einzustellen.

Änderung der Bedingungen

Die DWS behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Die DWS fordert Sie auf, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit einzusehen, um sich mit den Änderungen vertraut zu machen.

Copyright

Inhalt und Gestaltung der Webseite sind Eigentum der DWS und sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung, Wiedergabe, Verbreitung, Übertragung, Weitergabe oder Nutzung irgendeines Teils der Webseite oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der DWS.

Datenschutz und Cookies

Die DWS respektiert Ihre Privatsphäre. Persönliche Daten, die beim Besuch dieser Webseite erhoben werden, werden gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet. 
Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten angeben und Informationen zu unseren Produkten anfordern, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen diese Informationen, u. a. per E-Mail, zusenden. Sie können uns jederzeit auffordern, die Zusendung solcher Informationen einzustellen.

Durch Betreten dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf dem von Ihnen verwendeten Gerät durch die DWS zu. Diese Cookies sind entweder für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen unbedingt notwendig oder liefern uns anonymisierte Daten über Ihre Nutzung unserer Webseiten. Hierzu zählen z.B. Informationen über die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, die Dauer Ihres Besuchs und die von Ihnen angesehenen Seiten. Diese Informationen, zu denen nicht Ihr Name gehört, helfen uns die Effizienz und den Inhalt unserer Webseiten zu verbessern. Ferner wird (für bis zu höchstens einem Jahr) gespeichert, für welche Länder Sie sich interessieren und ob als institutioneller Anleger oder als Privatanleger. Sie können Cookies blockieren oder auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen. Eine entsprechende Anleitung finden Sie unter der Hilfefunktion Ihres Browsers. 

Bitte lesen Sie für weitere Informationen den Abschnitt "Datenschutzbestimmungen" und „Cookie Information“ unter der Rubrik "Zusätzliche Informationen".

Sicherheit des Datenaustauschs

Es kann nicht garantiert werden, dass der Datenaustausch über das Internet und per E-Mail sicher ist. Es besteht das Risiko, dass in einer E-Mail und ihren Anhängen enthaltene Informationen, einschließlich möglicherweise vertraulicher Informationen, während der Übertragung abgefangen oder zerstört werden, verloren gehen oder verspätet eintreffen. Obgleich die DWS alle zumutbaren Anstrengungen unternimmt, ein solches Risiko so gering wie möglich zu halten, kann nicht gewährleistet werden, dass versandte Informationen, E-Mails oder Anhänge dazu keine Viren, Würmer oder sonstigen schädigenden Elemente enthalten.

Hyperlinks

Bestimmte Hyperlinks der Webseite können den Nutzer auf Webseiten weiterleiten, die nicht der Kontrolle oder Verantwortung der DWS unterstehen. Die DWS ist nicht für Inhalte verantwortlich, die auf oder über nicht zu solchen externen Webseiten bereitgestellt werden.

Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht und sind entsprechend diesem auszulegen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ist in Bezug auf jeden privaten Nutzer, der nicht in einem der Staaten ansässig ist, für welche die Verordnung (EG) Nr. 1215/2012 des Rates vom 12. Dezember 2012 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen Anwendung findet, oder die dem am 30. Oktober 2007 in Lugano unterzeichneten Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen angehören und dieses ratifiziert haben, und alle gewerblichen Nutzer Frankfurt am Main, Deutschland 

Sonstige Vereinbarungen

Sollte zu irgendeiner Zeit eine Bestimmung (oder ein Teil einer Bestimmung) dieser Bedingungen nach den Rechtsnormen einer Rechtsordnung rechtswidrig, unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die Rechtmäßigkeit, Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen (oder der übrigen Teile dieser Bestimmung) dieser Bedingungen in dieser oder jeder anderen Rechtsordnung davon unberührt.

Verkaufsbeschränkungen

Die auf dieser Webseite beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern verkauft werden. Die Angebotsdokumente enthalten Informationen zu den Verkaufsbeschränkungen für bestimmte Produkte und sollten vom Nutzer sorgfältig gelesen werden. 
Insbesondere gelten die folgenden Beschränkungen: 
In den Vereinigten Staaten von Amerika ansässige Rechtssubjekte: 
Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen sind nicht für die USA bestimmt. US-Personen (gemäß Definition in Regulation S des Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933) und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf die Webseite untersagt. Auf dieser Webseite bereitgestellte Informationen dürfen nicht in den USA oder anderen Ländern verbreitet oder weitergegeben werden, deren Rechtsvorschriften dadurch verletzt würden. Die auf dieser Webseite aufgeführten Wertpapiere sind und werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in seiner jeweils geltenden Fassung registriert, und für den Handel mit diesen Wertpapieren wurde keine Genehmigung gemäß dem Commodities Exchange Act der Vereinigten Staaten von 1936 eingeholt. Die Wertpapiere dürfen nicht in den USA, an US-Personen oder an in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden. 
Die auf dieser Webseite beschriebenen Produkte werden anderen Rechtsordnungen unterstehenden Rechtssubjekten nur angeboten oder verkauft, wenn dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist.

Wichtige Hinweise zur zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II)

Basierend auf der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) und gemäß § 134c des Aktiengesetzes müssen Vermögensverwalter bestimmte Informationen veröffentlichen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung, wo welche Angaben zu finden sind:

- Die Engagement Policy inklusive der Informationen über Anlageentscheidungen, der Ausübung von Stimmrechten, dem Einsatz von Stimmrechtsberatern, der Wertpapierleihepolitik sowie den Umgang mit Interessenkonflikten wird am Ende der Website www.dws.com unter „Quick Access“ zur Verfügung gestellt.
- Sobald verfügbar, finden Sie Informationen zum Portfolioumsatz im Abschnitt "Zusätzliche Informationen" auf der Website.
- Angaben über die Zusammensetzung des Portfolios und die Portfolioumsatzkosten werden im Jahresbericht des jeweiligen Fonds veröffentlicht.

Angaben über die wesentlichen mittel- bis langfristigen Risiken im Zusammenhang mit Investitionen sind wie folgt:

Aktien, die an einem geregelten Markt notiert sind, welcher innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) betrieben wird oder gelegen ist, unterliegen verschiedenen mittel- und langfristigen Risiken.

Die wesentliche Risiken umfassen hierbei insbesondere:
- Politische Spannungen und nachteilige Entwicklungen, sowohl in einzelnen Ländern/Regionen als auch zwischen Ländern/Regionen (z.B. Handelskonflikte und kontroverse politische Maßnahmen von Regierungen und Regulierungsbehörden)
- Makroökonomische Risiken wie Schuldenkrise, Rezession und unerwartet hohe Inflation oder Deflation
- Signifikante Volatilität der Preise an den Aktien-, Währungs-, Anleihe- und Rohstoffmärkten
- Spezifische Risiken einzelner Aktien und Industriesektoren (z. B. Betrug, veraltete Geschäftsmodelle, Unternehmensführung)
- Abnehmende Liquidität von Marktsegmenten oder einzelner Aktien (das kann zu erheblichen Preisabschlägen führen)
- Andere Risiken, welche das Potential haben die Aktienmärkte erheblich zu beeinträchtigen wie z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Terroranschläge und Kriege

Die Einschätzung mittel – und langfristiger Risiken sowie möglicher Renditechancen ist ein integraler Bestandteil des DWS Investmentprozesses. Unsere Teams erfahrener Analysten und Portfoliomanager analysieren fortlaufend die relevanten Märkte sowie das politische und wirtschaftliche Umfeld. Darüber hinaus bietet unser strategischer CIO View sowohl Kunden als auch Portfoliomanagern eine Perspektive und Orientierung für risikoadäquate Anlageentscheidungen.


Weitere Informationen

Jegliche Bezugnahme in diesen Bedingungen oder auf der Website von "DWS" ist, sofern im Zusammenhang nichts anderes verlangt wird, als Bezugnahme auf die DWS Investments UK Limited, einschließlich ihrer Muttergesellschaften, ihrer Tochtergesellschaften oder Zweigbetriebe und gegebenenfalls der Investmentgesellschaften, die von diesen Unternehmen gefördert oder verwaltet werden, zu verstehen.