Deutsche AWM - häufigster Gewinner bei den Extra Fund Awards 2013

Deutsche Asset & Wealth Management (Deutsche AWM) ist bei den zum fünften Mal vergebenen ETP-Awards mit den meisten Preisen unter allen 16 zur Wahl stehenden ETF- und ETC-Anbietern ausgezeichnet worden. Vier Awards und vier zweite Plätze wurden vom Extra-Magazin in Kooperation mit der Börse Stuttgart an Deutsche AWM vergeben.

Die Preise wurden auf Basis der Entscheidung einer Fachjury aus 48 Finanzexperten aus den Bereichen Market Making, Vermögensverwalter, Banken und Honorarberatern sowie aus dem Ergebnis einer Online-Umfrage mit 1200 Teilnehmern vergeben.


Die Preise im Einzelnen:

Außerdem wurde Xtrackers ETFs in folgenden Kategorien mit dem 2. Platz ausgezeichnet: ETF-Anbieter des Jahres, Bester Anbieter Service, Kostenstruktur und Produktpalette.


Quelle: http://www.award.extra-funds.de/preistrager/2013.html

Ausgezeichnete ETFs

Xtrackers Emerging Markets ETFs gewinnen bei Branchenumfrage
 
Deutsche Asset & Wealth Management wurde als bester Anbieter von neuen Schwellenländer-ETFs („Best New Emerging Market ETF Provider 2013“) vom ETF Risk Magazin ausgezeichnet. Ebenso erhielt Deutsche AWM den Preis als „Best ETF Structuring and Distribution House 2013“ als Anerkennung für die Leistungen bei der Auflage und beim Vertrieb von ETFs. ETF Risk ist eine vierteljährlich erscheinende Beilage des Risk Magazin. Die Preise wurden auf Basis einer Umfrage bei 376 Marktteilnehmern vergeben, die im August 2013 durchgeführt wurde. Befragt wurden institutionelle Investoren, Consultants, ETF-Emittenten, Analysehäuser und Börsen.
 
Mit mehr als 50 Xtrackers ETFs im Segment Schwellenländer ist Deutsche Asset & Wealth Management ein führender Anbieter für diesen Anlageschwerpunkt. Xtrackers ETFs können genutzt werden, um in Schwellenländern insgesamt, oder in einzelnen Regionen, Ländern und Sektoren zu investieren.
 
Stand: 01. Oktober 2013; Quelle: http://www.risk.net/tag/etf-risk

Morningstar Awards Italien 2013

Das Deutsche Asset & Wealth Management Team der Deutschen Bank hat bei den Morningstar Awards 2013 in Italien zwei Auszeichnungen für Xtrackers ETFs erhalten.

  • "Best Fund House" in der Kategorie "Best Bond House Specialist"
  • "Best Fund" in der Kategorie „Euro Government Bond“ für den db X-trackers II iBoxx EUR Sovereigns Eurozone 15+ UCITS ETF 1C (EUR)

Die Auszeichnungen unterstreichen die Führungsposition der Deutschen Bank auf dem italienischen ETF-Markt. Seit dem Jahr 2007 wurden mehr als 150 ETF der Bank an der Börse in Mailand notiert. Italien ist inzwischen der drittgrößte ETF-Markt für die Deutsche Bank nach Großbritannien und Deutschland.
 
Die Morningstar Awards werden jedes Jahr von dem US-amerikanischen Finanzanalyseunternehmen Morningstar veranstaltet. Ausgezeichnet werden herausragende Unternehmen und Investmentfonds, die einen Mehrwert für Kunden schaffen.
 
Mehr unter www.morningstar.com

9. Global ETF Awards

Im Rahmen der 9. Global ETF Awards ®, konnten die Xtrackers ETFs und Xtrackers ETCs von Deutsche Asset & Wealth Management und das ETF Research der Deutschen Bank insgesamt elf Preise für sich gewinnen. Damit geht die Deutsche Bank als eindeutiger Gewinner aus den 9. Global ETF Awards hervor.

Zu dieser Einschätzung kam das New Yorker Branchenmedium Exchangetradedfunds.com, die in diesem Jahr insgesamt 48 Global ETF Awards verliehen. Basierend auf einer weltweiten Abstimmung entschieden über die Preisvergabe mehr als 600 Marktteilnehmer, darunter Börsen, Indexanbieter, Market Maker, ETF-Anbieter und institutionelle Investoren. Ein weiterer Teil der Awards Vergabe erfolgt auf Basis der Auswertung statistischer Daten.
Die Global ETF Awards wurden bereits zum 9. Mal vergeben und gelten als renommierteste internationale Auszeichnung der Branche.

Xtrackers ETFs Auszeichnungen:

Mehr dazu unter: http://www.globaletfawards.com

ETF-Haus des Jahres 2013

Xtrackers ist das „ETF-Haus des Jahres 2013“ des Finanzen Verlag (€uro; €uro am Sonntag) und damit der Gewinner des begehrten „Goldenen Bullen“. Diese Trophäen werden in diesem Jahr bereits zum 20. Mal in feierlichem Rahmen vergeben und gelten als der „Oscar“ der Finanzbranche.
 
In diesem Jahr ist die Auszeichnung besonders wertvoll, da sie erstmals auf einer Umfrage des Finanzen Verlags in Kooperation mit dem Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) basiert. Der VDH gab seinen 1400 Mitgliedern und 14000 mit dem VDH verbundenen Finanzdienstleistern die Möglichkeit, unter 18 ETF-Anbietern das ETF-Haus des Jahres 2013 zu wählen. Die meisten Stimmen konnte bei dieser Umfrage Xtrackers mit 27 Prozent auf sich vereinen.

Mehr dazu unter: http://www.finanzen.net

Feri EuroRating Awards 2013

Xtrackers, Deutsche Bank Exchange Traded Funds (ETFs), wurde von Feri EuroRating mit zwei Awards ausgezeichnet. Die Feri EuroRating Services AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten und eines der führenden europäischen Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute.
 
Der db-x trackers EuroStoxx50® UCITS ETF und der db-x trackers MSCI Emerging Markets Index UCITS ETF wurden in ihrer jeweiligen Kategorie als bester börsennotierter Indexfonds ausgezeichnet. Für die Auszeichnung waren nach Angaben von Feri EuroRating Services unter anderem die Qualität der Indexnachbildung, das Fondsvolumen, sowie das Sicherungskonzept und die Transparenz entscheidend. 

Mehr dazu unter: http://www.feri-fund-rating.com

 

 

RZ_Fund_AktienETFEuroStoxx50_S.gif

RZ_Fund_-AktienETFMSCIEmergingMarkets_S.gif

Weltweit

Amerika

DWS International GmbH, Zweigniederlassung Wien

Xtrackers ETF Team
Mainzer Landstraße 11-17
D-60329 Frankfurt am Main
Hotline: +49 (69) 910 30549
Fax: +49 (69) 910 41276
E-mail: Xtrackers@dws.com
Copyright © 2018 Deutsche Asset Management (UK) Limited
Letzte Änderung: 08.11.2018